icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Sebastianibruderschaft Haiming

Haiming Pfarrverband am 25.01.2020

20200119 105333

Sonntag, 18.01.2020

Einer lan­gen Tra­di­ti­on fol­gend wur­de auch die­ses Jahr am drit­ten Sonn­tag im Janu­ar der Sebas­tia­ni-Bru­der­schaft mit einem Fest­got­tes­dienst und einer Sakra­ments­pro­zes­si­on gedacht. Rund 90 Gläu­bi­ge fei­er­ten mit Pfar­rer Micha­el Weny den Got­tes­dienst und zogen mit ihm, den Minis­tran­ten, und unse­rem Kir­chen­pfle­ger Phil­ipp Frei­herr von Ow um die Kirche. 

Mag man sich auch heu­te nicht immer der Bedeu­tung der Sebas­tia­ni-Bru­der­schaft bewusst sein, so hel­fen die Zei­len aus dem Hei­mat­buch für die Gemein­de Hai­ming“ wei­ter und ver­deut­li­chen deren stets aktu­el­le Bedeutung. 

Wenn auch die Pest, zu deren Schutz man den hl. Sebas­ti­an als Patron erko­ren hat, in unse­ren Brei­ten aus­ge­stor­ben ist, so gibt es vie­le ande­re anste­cken­de Krank­hei­ten, die die Mensch­heit bedro­hen. Möge der Herr­gott auf die Für­bit­te des hl. Sebas­ti­an uns davor bewah­ren. So hat die Bru­der­schaft auch in der heu­ti­gen Zeit noch sei­ne Berech­ti­gung.“
(Zitat aus dem Hei­mat­buch der Gemein­de Hai­ming, S. 115)